Männer

 Maca für Energie und Libido...
Maca für Energie und Libido
Wollen Sie einen richtig kräftigen morgendlichen Energieschub? Einen Energieschub ohne die Nachteile, die Koffein hat, wie Zittern, Herzrasen und Nervosität? Dann fügen Sie 2 bis 3 Esslöffel Maca zu Ihrem grünen Smoothie, Ihrem Joghurt, Ihrem Müsli oder Ihrem Omelett (ganz besonders lecker) hinzu. Wenn Sie mehr Energie, Ausdauer und ein verbessertes Sexualleben wollen, kosten Sie diese erstaunliche Nahrung.

Maca für Frauen
Maca ist für beide Geschlechter von Vorteil, denn der Körper wandelt die hormonähnlichen Pflnzenstoffe in der Macawurzel in die weiblichen körpereigenen Substanzen um.  So wird nicht nur das Sexualleben lustvoller, auch sonst steigert sich Ihr Wohlbefinden, da Maca in vielen Bereichen ausgleichend wirkt.

Welche Vorteile bringt Maca für Ihre Ernährung und Gesundheit?
Maca wird in Peru als Wurzelgemüse gegessen und im Rest der Welt als Nahrungsergänzung zur Steigerung von Energie, Ausdauer, Kraft und Libido. Die Maca-Wurzel enthält viel Kalzium, Eisen, Magnesium und Selen sowie essentielle Fettsäuren und 19 Aminosäuren.
Maca wird weithin als Aphrodisiakum betrachtet. Es enthält sekundäre Pflanzenstoffe, die bei Männern und Frauen positiv und aufbauend wirken.

Achtung: Maca gehört zu den Gemüse-Pflanzen, die Glucosinolate enthält (wie Grünkohl, Brokkoli, Kohl und Radieschen). Wer also eine Über- oder Unterfunktion der Schilddrüse hat, sollte solche Lebensmittel mit Vorsicht genießen. Für gesunde Menschen ist Maca jedoch ein Segen.

Maca im grünen Smoothie
Gelatiniertes Maca Pulver löst sich gut in einem Smoothie. Es hat einen eigenwilligen Geschmack, der Richtung Rettich oder Radieschen geht. Das Pulver selbst duftet etwas karamellig und verleiht dem Geschmack Ihres grünen Smoothies einen Hauch von Exotik. "Hast du ein Gratin im Ofen?" fragt vielleicht ein Familienmitglied, sobald Sie in der Küche mit Maca hantieren - so ähnlich ist er Duft.
Probieren Sie ein wenig herum, wie es Ihnen am besten schmeckt. Wer das Aroma gewöhnungsbedürftig findet, fügt vielleicht Banane oder Erdbeeren / Brombeeren hinzu, um den Geschmack zu verändern.
Am besten schmecken alle nicht-bitteren Blattgemüse als grüne Smoothies mit Maca, z.B. Spinat oder Kopfsalat. Löwenzahn-Blätter mit Maca gemischt ergeben einen flippigen Geschmack.

Wie viel Maca brauchen Sie, um die gesundheitlichen Vorteile auszunutzen?
Maca ist ein Wurzelgemüse, das in Peru wie Möhren gegessen wird, also nützen Ihnen kleine Maca-Kapseln mit Mini-Inhalt überhaupt nichts. Die Portionsgrößen von Maca-Pillen sind viel zu gering, um von Vorteil zu sein.

Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie zwei bis drei Esslöffel Maca auf einen großen 1-Liter-Smoothie nehmen, jedoch nicht mehr als sechs Esslöffel Maca pro Tag und nicht langfristig. Maca funktioniert am besten in Impulsen. Nehmen Sie es ein paar Tage, dann unterbrechen Sie ein paar Tage, dann nehmen Sie es wieder.

Erfahrungen mit Maca, Rückmeldungen von denen, die es anwenden
Wir haben hier zwei Sorten Maca-Pulver. Die Ur-Sorte ist Pulver aus getrockneten und dann geriebenen Maca-Wurzeln aus kontrolliert biologischem Anbau in Rohkost-Qualität (es ist bei niedrigen Temperaturen verarbeitet worden).
Das andere ist das gelatinierte Maca-Pulver, das eine 6:1-Intensität im Verhältnis zum ursprünglichen Wurzel-Pulver hat, wodurch Sie nur noch 1-2 Esslöffel pro Tag brauchen.
Maca gibt nachhaltige Energie für den ganzen Tag - so fühlt es sich für die meisten an, die uns Rückmeldung über ihre Erfahrungen gaben. Kein plötzlicher Energie-Abfall wie es nach koffeinhaltigen Getränken passiert.
Bezüglich der aphrodisierenden Wirkung, verbürgen sich viele dafür, dass Maca auch hier seine kraftvolle Wirkung hat. Die meisten berichten von einer höheren als der normalen Steigerung der Libido, wenn sie mit der Einnahme beginnen. Es wird oft als "Viagra der Natur" bezeichnet, (obwohl der Effekt länger dauert, nämlich den ganzen Tag und bis in den nächsten?)
Wissenschaftliche Forschung hat gezeigt, dass sowohl Männer als auch Frauen oft von einem höheren Gefühl von "sexuellem Wohlbefinden" mit Maca berichten.

Interessant sind die Rückmeldungen bezüglich der Dosierung, dass die Libido und Energie fördernden Eigenschaften von Maca mit drei Esslöffeln pro Tag höher sind als mit einem Esslöffel.
Wenn gesunde Menschen 3 Esslöffel Maca täglich über einen Zeitraum von zwei Wochen nehmen, fühlen sie sich oft wie mit Turbo-Antrieb, ohne negative Nebenwirkungen zu haben.
Allerdings ebbt die Wirkung nach ca. 2 Wochen ab. Daher ist es sinnvoll, immer wieder eine Woche mit Maca auszusetzen.
Die beste Wirkung entsteht mit drei Esslöffeln pro Tag zwei bis drei Wochen lang, dann eine Woche aussetzen und wieder zwei bis drei Wochen lang 3 Esslöffel pro Tag. Dann stellt sich die Steigerung wieder ein.
Eine andere Möglichkeit ist, Maca nur jeden dritten Tag zu nehmen, 4 Esslöffel. Da die Wirkung 1 bis 2 Tage andauert, genügt es, jeden dritten Tag 4 Esslöffel zu nehmen
Oder Sie nehmen es eine Woche und eine Woche nicht.
Experimentieren Sie mit der Dosierung und Häufigkeit, um herauszufinden, was für Sie funktioniert, und wenn es nicht mehr funktioniert, einfach eine Woche aussetzen.

Links ist das rohe Maca Pulver abgebildet, rechts das gelatinierte.

Bitte beachten: Die hier dargestellten Rezepte und Behandlungen verstehen sich ausschließlich als Beispiele und ersetzen nicht den Besuch bei der medizinischen Person Ihres Vertrauens oder in der Heilpraxis. Die gesammelten Informationen sind nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt, dennoch übernehmen wir keine Haftung für Schäden, welcher Art auch immer, die sich direkt oder indirekt aus dem Gebrauch der hier vorgestellten Heilkräuter, Früchte, Samen oder Wurzeln und deren Anwendungen ergeben könnten.
Seite 1 von 1
24 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 24