Heilen mit Lapacho Tee. Walter Lübeck, 1 x gelesen

Artikelnummer: 9783893852222

Heilen mit Lapacho Tee: Die Heilkraft des göttlichen Baumes

Ungekürzte Ausgabe von Walter Lübeck. 
Er beschreibt wie er zu Lapacho kam, wie es ihn faszinierte, was Lapacho alles kann, informiert über die Anwendungne und schreibt dies alles sehr spannend. 

Kategorie: A - Z


6,99

inkl. 10% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage



Heilen mit Lapacho Tee: Die Heilkraft des göttlichen Baumes

Ungekürzte Ausgabe von Walter Lübeck. 
Er beschreibt wie er zu Lapacho kam, wie es ihn faszinierte, was Lapacho alles kann, informiert über die Anwendungne und schreibt dies alles sehr spannend. 
Leicht zu lesen, gibt das Buch Hintergrund, Anleitung und Vorfreude auf dieses Naturwunder aus dem Regenwald, das von den dortigen Schamanen als eine der großen "Lehrerpflanzen" verstanden wird.
Lapacho-Tee, das traditionelle Naturheilmittel der Indianischen Bevölkerung, ist eines der wirksamsten, preisgünstigsten, vielseitigsten und wohlschmeckendsten Mittel gegen eine Vielzahl von akuten und chronischen Krankheiten, das im Regenwald entdeckt wurde - und heute wiederentdeckt und überall beliebt ist.
Die Inhaltsstoffe der Lapacho-Rinde wirken entgiftend, pilztötend, antikarzinogen und kommen besonders bei vielen chronischen Problemen zur Anwendung. Zudem ist die Rinde nebenwirkungsfrei und extrem wohlschmeckend. Wohl deshalb nennen die Völker Südamerikas ihren "Ipe Roxo" schon immer den "göttlichen Baum". Über die Tradition, die Wiederentdeckung, heilwirksame Substanzen und die umfangreichen wissenschaftlichen Forschungen wird informiert. Dazu zeigt uns Walter Lübeck die besten Rezepte für Lapacho-Teezubereitungen - mit genauen Angaben für eine kurmäßige Anwendung oder einfach zum Genuß.

Taschenbuch: 136 Seiten
Windpferd 1. Januar 2009
11. Auflage
ISBN-10: 3893852220
ISBN-13: 978-3893852222
Leser-Rezension:
"Ich habe eine lange und schwere Krankheit hinter mir. Ohne den Lapacho Tee wäre mein Leidensweg noch viel schlimmer gewesen als er eh schon war. Mir blieb eine Pilzinfektion erspart, die alle anderen Patienten hatten. Niemand wollte mir glauben, dass der Tee das alles vermieden hat. Selbst Ärzte lachten mich aus. Ich trank den Tee aber weiter. Ich bin sowieso von Naturheilverfahren überzeugt und vom Lapacho jetzt erst recht. Keine Medikamente konnten mir helfen. Ganz im Gegenteil. Ich musste noch gegen die Nebenwirkungen ankämpfen."


Versandgewicht: 0,30 Kg
Artikelgewicht: 0,20 Kg

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.